top of page

REZEPTE & MINDSET

Alle Rezepte können VEGAN zubereitet werden.

Einige sind es von vornherein,  bei vielen anderen kannst Du entscheiden, ob Du die vegane Variante kochen/backen möchtest.

Fruchtig frischer Tortellini-Salat

Das Tolle an Tortellini ist, dass sie durch ihre Füllung bereits weitere Zutaten mitbringen und gar nicht mehr so viel Tamtam erfordern - das verkürzt außerdem auch den Aufenthalt in der Küche.

Dieser Tortellini-Salat ist fruchtig, frisch, sättigend, lauwarm oder kalt zu genießen und ganz einfach und schnell zubereitet. Wenn du vegane Tortellini verwendest, ist er außerdem vegan. Ich habe welche mit Räuchertofu-Füllung gewählt.

Zutaten

für 3 Portionen

  • 250 g Tortellini

  • 3 Tomaten

  • 1 Lauchzwiebel (oder auch 2, je nachdem wie zwiebelig du es magst)

  • 2 Birnen

  • 1 EL Zitronensaft

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 TL S Salz

  • Pfeffer, nach Belieben

  • Optional: geröstete Cashewkerne, Gomasio oder ein anderes Topping deiner Wahl


Zubereitung

Tortellini nach Anleitung kochen.

Tomaten und Birnen würfeln, Lauchzwiebel hacken.

Gekochte Tortellini und Gemüse/Obst in eine großen Schüssel geben.

Zitronensaft, Olivenöl, Senf, Salz & Pfeffer vermengen, in die große Schüssel geben und alles gründlich miteinander verrühren.

Ein paar Minuten ziehen lassen und lauwarm genießen, oder lange ziehen lassen und kalt verputzen ;-)


Ich freue mich immer über Kommentare, Anregungen & Feedback!

Schreibt mir gerne eine E-Mail (info@fabelhafer.de) oder auf Instagram.

Comments


bottom of page